Stadt- und Regionalplanung, Kommunalberatung | Projektsteuerung, Projektentwicklung | Industrie- und Verwaltungsbau | Einkaufsmärkte und Einkaufszentren |
Öffentlicher Bau | Plattenbausanierung, Denkmalschutz | Wohnungsbau | 


Stadt- und Regionalplanung, Kommunalberatung

             
2004-2005


Kommunale Allianz

Info

Überregionaler Gewerbestandort zur Ansiedlung flächenintensiver Industrie- und Logistikbetriebe für 8 Gemeinden
Änderungen der FNP Gemeinde Wörnitz und Stadt Feuchtwangen

Verfahrensstand: im Verfahren
Fläche Projektgebiet: 280 ha

weitere Projekte


Flächennutzungspläne

2004/05

Flächennutzungsplan Stadt Werneuchen, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: nach Gemeindegebietsreform 2004 im Verfahren

2004/05

Gemeinsamer Flächennutzungsplan von 12 Gemeinden (5 nach Gebietsreform), §204 BauGB, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: nach Gemeindegebietsreform 2004 im Verfahren

2004

Flächennutzungsplan der Gemeinde Tornau vor der Heide, Landkreis Bitterfeld
Verfahrensstand: Entwurf; zur Genehmigung anstehend

1994/2004

Flächennutzungsplan der Gemeinde Wörnitz, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: 1994 genehmigt, 2004/2005 Änderung

2003

Flächennutzungsplan der Gemeinde Adelshofen, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: genehmigt

2003

Flächennutzungsplan der Gemeinde Schönflies, Landkreis Oberhavel
Verfahrensstand: genehmigt

2002

Flächennutzungsplan der Gemeinde Buch am Wald, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: genehmigt

2000

Flächennutzungsplan der Gemeinde Wettringen, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: genehmigt

1999

Gemeinsamer Flächennutzungsplan von 8 Gemeinden, §204 BauGB, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: genehmigt

1999

Gemeinsamer Flächennutzungsplan von 22 Gemeinden, §204 BauGB, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: genehmigt

1997

Flächennutzungsplan der Stadt Templin, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: genehmigt

1997

Flächennutzungsplan der Stadt Schillingsfürst, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: genehmigt
 


Landschaftspläne

1999/2004

Landschaftsplan der Gemeinde Wörnitz, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

2002

Landschaftsplan, Grünordnungsplan und landschaftspflegerische Begleitplanung mit Städtebaukonzept Großprojekt Golf- und Freizeitanlage Gemeinde Buch am Wald, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

2001

Grünordnungsplan Stadt Templin zum B-Plan "Western- und Freizeitplan" Am Röddelinsee - Pullmann City II sowie Umweltbericht
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

2000

Gemeinsamer Landschaftsplan für 11 Gemeinden des Amtsgebiets Gerswalde, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

2000

Gemeinsamer Landschaftsplan für 11 Gemeinden des Amtsgebiets Gramzow, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

1998

Gemeinsamer Landschaftsplan für 22 Gemeinden des Amtsgebiets Angermünde, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

1998

Landschaftsplan der Stadt Schillingsfürst, Landkreis Ansbach
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

1997

Gemeinsamer Landschaftsplan für 8 Gemeinden des Amtsgebiets Werneuchen, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt


Bebauungspläne

2004

Bebauungsplan Wohngebiet Neuer Weg, Stadt Templin
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 1,0 ha

2004

Bebauungsplan Panke Park, Schönfelder Weg, Stadt Bernau (schriftlicher Teil)
Verfahrensstand: Entwurf September 2003 im Verfahren
Bruttobaufläche: 14,4 ha

2004

Bebauungsplan SO-Hangar Werneuchen, Sport- und Gewerbe,Umweltbericht
Verfahrensstand: Entwurf Mai 2004 im Verfahren
Bruttobaufläche: 31,1 ha

2004

Bebauungsplan Löhme Dorfgebiet/Landwirtschaft (Tierhaltung), Siedlerweg Ost, Gemeinde Seefeld
Verfahrensstand: Satzungsänderungund Beitrittsbeschluss
Bruttobaufläche: 5,5 ha

2004

Bebauungsplan Ringstrasse-Nord, Gemeinde Krummensee
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 3,3 ha

2004

Bebauungsplan Nördlich Prenzlauer Alleee, Stadt Templin
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 12,1 ha

2004

Bebauungsplan Mischgebiet 3. Grundschule, Stadt Bernau
Verfahrensstand: Genehmigt mit Maßgaben
Bruttobaufläche: 5,7 ha

2003

Bebauungsplan Wohngebiet Konrad-Zuse-Straße, Stadt Bernau
Verfahrensstand: Entwurf August 2003
Bruttobaufläche: 5,4 ha

2003

Bebauungsplan 20/98 Uferweg, Stadt Templin, Erholung und Wohnen
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 24,6 ha

2003

Bebauungsplan 21/98 Ahrensdorfer Siedlung, Stadt Templin, Sondergebiet Erholung
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 8,4 ha

2003

Bebauungsplan Wohngebiet Werneuchen Ost
Verfahrensstand: Anzeige Satzungsbeschluss
Bruttobaufläche: 21,8 ha

2002/03

Bebauungsplan Interkommunales Gewerbegebiet Rothenburger-Land
Verfahrensstand: Genehmigt, BA1 erschlossen
Bruttobaufläche: 13,0 ha

2002

Bebauungsplan Gewerbegebiet GIP, Gemeinde Massen, Digitalisierung und Änderung
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 100,0 ha

2002

Bebauungsplan Wohngebiet Mühlenkoppel, Gemeinde Gerswalde
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 5,4 ha

1999/2002

Bebauungsplan Wohngebiet Rosenparksiedlung, auf dem ehemaligen Kasernengelände und Flugplatz Werneuchen
Verfahrensstand: 1999 Genehmigt; 2002 Anzeige zum Satzungsbeschluss und Bekanntgabe 1. Änderung
Bruttobaufläche: 40,1 ha

2001

Bebauungsplan Sondergebiet Großallmerspann mit integriertem Grünordnungsplan für die Gemeinde Ilshofen, Landkreis Schwäbisch-Hall
Verfahrensstand: Genehmigt und Erschlossen
Bruttobaufläche: 5,6 ha

2001

Änderung Bebauungsplan Gewerbe-, Wohn- und Freizeitzentrum Bernau-Rehberge
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttofläche: 42 ha; Änderung für 7,8 ha

2001

Bebauungsplan Annenwalder Weg/ Röddeliner Str, Stadt Templin
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 14,3 ha

2001

Bebauungsplan Annenwalder Weg/ Röddeliner Str, Stadt Templin
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 14,3 ha

1999

Bebauungsplan Mischgebiet Gutshaus/Schlossbereich Werneuchen
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 3,1 ha

1992/1999

Bebauungsplan Gewerbegebiet Seefeld
Verfahrensstand: 1992 Genehmigt, 1999 Änderung Genehmigt
Bruttobaufläche: 37,0 ha

1998

Bebauungsplan Wochenendhausgebiet Gemeinde Hirschfelde
Verfahrensstand: Genehmigt
Bruttobaufläche: 2,5 ha


Stadtentwicklung

2004

Städtebauliche Ideenstudie, Stadt Rothenburg o.d. Tauber
Verfahrensstand: bestätigt

2004

Stadtkernnaher Erlebnisbereich Eichwerder mit einem integrierten Sanierungsplan, Stadt Templin
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss in Vorbereitung

2002

Städtebaulicher Fachbeitrag für die Ortsdurchfahrt Gartz der Bundesstrasse 2, Brandenburgisches Straßenbauamt
Verfahrensstand: bestätigt

2002

Städtebaulicher Fachbeitrag für die Ortsdurchfahrt Meichow der Bundesstrasse 198, Brandenburgisches Straßenbauamt
Verfahrensstand: bestätigt

1999

Städtebaulicher Rahmenplan städtebaulich relevanter Flächendes ehemaligen Flugplatzes Werneuchen,Konversionsfläche
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss
Bruttobaufläche: 158 ha

1998

Analyse der Siedlungsbereiche von 16 Gemeinden der Ämter Brüssow und Oderberg mit Ermittlung des Verdichtungspotentials für die Regionale Planungsstelle Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1996

Bestands- undEntwicklungspotentialanalyse des ehemaligen Flugplatzes Werneuchen, Konversionsfläche
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1995

Stadtentwicklungskonzeption der Stadt Greiffenberg, Amt Angermünde-Land
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1994

Bereichsentwicklungskonzept Oranienburg-EDEN, Zusammenarbeit mit der Planungsgemeinschaft Dubach/Kohlbrenner, Berlin
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1993

Städtebaulicher Rahmenplan Mischgebiet/ Gewerbepark Gemeinde Seefeld
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1992

Entwicklungsstudie und Vorschläge für Wirtschaft und Kultur im Sanierungsgebiet Stadtzentrum der Lutherstadt Wittenberg
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss


Dorfentwicklung

2005

Dorfentwicklungsplanung Serwest, Gemeinde Chorin, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Entwurfsphase

2005

Dorfentwicklungsplanung Tiefensee, Stadt Werneuchen, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Entwurfsphase

2005

Dorfentwicklungsplanung Gellmersdorf, Stadt Angermünde, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Entwurfsphase

2005

Dorfentwicklungsplanung Bietikow, Gemeinde Uckerfelde, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Entwurfsphase

2003

Dorfentwicklungsplanung Groß-Pinnow, Stadt Gartz, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2003

Gestaltungssatzung Birkholz, Stadt Bernau, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Satzungsbeschluss

2003

Dorfentwicklungsplanung Günterberg, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2002

Dorfentwicklungsplanung Krummensee, Landkreis Bernim
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2002

Dorfentwicklungsplanung Birkholz, Stadt Bernau, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2001

Dorfentwicklungsplanung Stolpe, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1999

Dorfentwicklungsplanung Warnitz, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1998

Dorfentwicklungsplanung Kerkow, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1998

Dorfentwicklungsplanung Schmölln, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1997

Gestaltungssatzung Willmersdorf, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Satzungsbeschluss

1997

Dorfentwicklungsplanung Thalheim, Landkreis Bitterfeld
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1996

Gestaltungssatzung Seefeld, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Satzungsbeschluss

1995

Dorfentwicklungsplanung Hirschfelde, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1994

Dorfentwicklungsplanung Zickeritz, Landkreis Bernburg
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss


Gewerbe- und Wohngebietsentwicklung

1999-2004

Planungskoordinierung und Projektbegleitung bei der Erschließung des Wohngebietes Rosenpark Werneuchen für die Norddeutsche Immobiliengesellschaft mbH (NILEG) Hannover
Verfahrensstand: Erster Bauabschnitt mit 20,8 ha voll erschlossen und vermarktet

1997/2004

Erstellung des Ansiedlungskonzeptes und Begleitung der Ansiedlung von Investoren für das Gewerbe-, Wohn- und Freizeitzentrum Bernau-Rehberge
Verfahrensstand: 60% der Flächen sind erschlossen (ca.20,4ha) und 12,4 ha bereits vermarktet

1992/2004

Gewerbegebiet Seefeld (37 ha), Landkreis Barnim, Planung und Entwicklung, Projektsteuerung und Finanzmanagement sowie Begleitung der Ansiedlung 1992/99
2004 Betreuung des Gebietes
Verfahrensstand: voll erschlossen, vermarktet und besiedelt,

1992/96

Gewerbegebiet Glebitzsch (10 ha), Landkreis Bitterfeld, Projektsteuerung und Begleitung der Ansiedlung
Verfahrensstand: voll erschlossen und zu ca. 45% besiedelt

1990/95

Gewerbegebiet Wörnitz (35 ha), Landkreis Ansbach, Planung und Entwicklung
Verfahrensstand: erschlossen und besiedelt


Regionalplanung

2003/05

Projekt- und Finanzmanagement für 11 deutsche Partner zur Durchführung des genehmigten Projektes Baltic+ für die Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA, Löcknitz
Verfahrensstand: im Verfahren

2002

Mitwirkung bei der inhaltlichen Zusammenfassung mehrerer INTERREG-III-B-Projektantr-gen zu einem Macroprojekt-Antrag Baltic+ (südlicher Ostseeraum)
Verfahrensstand: bestätigt

2001/02

Inhaltliche Vorbereitung von Projektanträgen für das INTERREG III-B-Programm Baltic Bridge II als gemeinsame Landesplanung der Bundesländer Berlin und Brandenburg
Verfahrensstand: bestätigt

1999/2001

Projektmanagement „Baltic Bridge”, transregionales Strukturentwicklungskonzept für den Handlungsraum Berlin-Stettin-Schonen als gemeinsame Landesplanung der Bundesländer Berlin und Brandenburg
Verfahrensstand: bestätigt

1998

Erstellung eines Antrages im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative INTERREG II-C, Projektvorschlag „Baltic Bridge” (transnationale Zusammenarbeit in der Raumplanung als gemeinsame Landesplanung der Bundesländer Berlin und Brandenburg
Verfahrensstand: bestätigt

1998

Raumwissenschaftliche Studie zum Transnationalen Struckturentwicklungskonzept; grenzüberschreitende Kooperation für den Handlungsraum Berlin/Brandenburg - Nordwest/Polen - Süd/Skandinavien
Verfahrensstand: bestätigt

1997

Vorbereitende Arbeiten für die Umstellung des analogen Raumordnungskatasters auf ein dv-gestütztes Verfahren (DIROK) für die Landkreise Barnim, Uckermark, Oder-Spree, Märkisch-Oderland und die kreisfreie Stadt Frankfurt/Oder
Verfahrensstand: bestätigt

1994/95

Raumordnerische Studie II für die Region Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1995

Regionale Potentiale der Gewerbeflächenentwicklung Teil 2, Region Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1993/94

Raumordnerisches Konzept für die Region Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1993

Regionale Potentiale der Gewerbeflächenentwicklung Teil 1 (Altflächenkataster), Region Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1993

Regionalplanerische Studie über verträgliche Entwicklungsmöglichkeiten und -ziele für den Bereich Schönerlinde/ Wandlitz, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1992

Planungsvorstellung der Kreise - Vergleichende Untersuchung und vereinheitlichte Darstellung der Kreisentwicklungskonzeptionen für die gemeinsame Landesplanung der Bundesländer Berlin-Brandenburg
Verfahrensstand: bestätigt


agrarstrukturelle Vorplanung

1996

agrarstrukturelle Vorplanung (AVP) Köthen Süd-Ost, Langkreis Köthen-Anhalt, Regierungspräsidium Dessau
Verfahrensstand: bestätigt

1996

AVP Gramzow, Landkreis Uckermark, Amt für Flurerneuerung und ländliche Entwicklung Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1994

AVP Werneuchen, Landkreis Barnim, Amt für Flurerneuerung und ländliche Entwicklung Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt

1994

AVP Angermünde-Land, Landkreis Uckermark, Amt für Flurerneuerung und ländliche Entwicklung Uckermark-Barnim
Verfahrensstand: bestätigt


Tourismusentwicklung
nach oben

2004

Stadtkernnaher Erlebnisbereich Eichwerder, Stadt Templin, mit einem integrierten Sanierungsplan
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss in Vorbereitung

1995/2003

Erarbeitung von Leitbildern, Infrastruktur und Maßnahmen zur Entwicklung von Naherholung und Tourismus im Rahmen von Dorfentwicklungsplanung für die Gemeinden in der Region Uckermark-Barnim sowie Zickeritz, Sachsen-Anhalt
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2002

Konzept zur Entwicklung der touristischen Infrastruktur am Templiner Seenkreuz, Stadt Templin, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

2001

Grünordnungsplan, Am Röddelinsee- Pullman City III, Stadt Templin für die Castello Bauträger GmbH Passau
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

2001

Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume, einschließlich touristischem Ausbau; Wassertourismus im Rahmen des Projektes ″Baltic Bridge″ für den Handlungsraum Uckermark-Barnim, Teile von Mecklenburg-Vorpommern, Westpommern, Stettin und Süd-Schweden
Verfahrensstand: bestätigt

1995

Landschaftsplan,Grünordnungplan und landschaftsplegerische Begleitplanung mit Städtebaukonzept für das Großprojekt Golf- und Freizeitanlage, Gemeinde Buch am Wald
Verfahrensstand: Planfassung bestätigt

1994

Konzept zur Entwicklung von Naherholung und Tourismus im Amtsgebiet Angermünde-Land, Landkreis Uckermark
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss

1991

Konzept für Wochenend- und Naherholung in Barnim: Werneuchen, Blumberg, Bad Freienwalde
Verfahrensstand: Selbstbindungsbeschluss


Standortgutachten

2004

Studie/ Analyse für 8 verschiedene Standorte zur Betriebentwicklung der Firma LBV-Raifeisen e.G., Schrozberg, Landkreis Schwäbisch-Hall
Verfahrensstand: bestätigt, in der Durchführung

2003

Grobchek von 12 Städten im Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, für die Florana Grundstücksverwaltung & Immobilienverwertung KG, Weimar, Thüringen
Verfahrensstand: bestätigt

2002

Gutachten zu Markttendenzen und Marketingstrategien bei Umwandlung ehemaliger GUS-Flächen zu Wohnbauflächen, Stadt Bernau
Verfahrensstand: bestätigt

2002

Gutachten zur Ansiedlung eines Warenhauses in der Stadt Leinefelde, Thüringen, für die TRAPP Baugesellschaft, Wesel
Verfahrensstand: bestätigt, Vorhaben in druchführung

2000/01

Standortgutachten für Modernisierung und Erweiterung des bestehenden Kreishauses bzw. zum Neubau eines Kreishauses in der Stadt Eberswalde, Landkreis Barnim
Verfahrensstand: bestätigt, Vorhaben in Durchführung

2000

Nutzung des Altstandortes- Heizwerk Bad Salzungen an der Bundesstraße 62, Gemeinde Immelborn, Wartburgkreis, für die GEG Grundstückentwicklungsgesellschaft KG, Köln
Verfahrensstand: bestätigt

2000

Raumordnerische Standortbewertung der Baumarktansiedlung Schwedt/Oder; Fachmarktzentrum an der Handelsstraße für die GEG Grundstückentwicklungsgesellschaft KG, Köln
Verfahrensstand: bestätigt, Vorhaben durchgeführt

1998

Studie/ Entwicklungskonzept für die Umnutzung einer ehemaligen Panzerhalle als Handwerkerhof für die STAB Grundstücksentwicklungsgesellschaft der Stadt Bernau
Verfahrensstand: bestätigt